Zwei weitere Corona-Fälle in Hessen bestätigt

Die Zahl der in Hessen nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus ist auf 15 gestiegen. Zu den 13 Fällen, von denen das Sozialministerium in Wiesbaden am Donnerstag berichtet hat, können am Abend ein weiterer Fall aus dem Vogelsbergkreis sowie einer aus dem Rheinhau-Taunus-Kreis hinzu. Das Robert-Koch-Institut fügte einen weiteren Fall hinzu, den das Ministerium in Wiesbaden aber noch als unklar einstuft. Er werde nochmals überprüft. „Alle erkrankten Personen weisen aktuell milde Verläufe mit keinen oder leichten Symptomen auf. Ihnen geht es den Umständen entsprechend gut“, berichtet das Ministerium.

Weiterführende Links

https://www.mannheim24.de/region/coronavirus-hessen-faelle-zahlen-aktuell-ansteckung-lampertheim-frankfurt-covid19-symptome-13564843.html

Share your thoughts