Zahl der positiv getesteten Personen in Mecklenburg-Vorpommern auf 51 erhöht

In Mecklenburg-Vorpommern sind neben den beiden kreisfreien Städten mittlerweile auch alle sechs Landkreise von der Coronavirus-Epidemie erfasst. Über das Wochenende habe auch das Gesundheitsamt Nordwestmecklenburg die ersten drei bestätigten Fälle von Infektionen festgestellt, teilte der Landkreis am Montagmittag mit. Landesweit hatte sich die Zahl der nachgewiesenen Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus zum Wochenanfang auf 51 erhöht. Vier Patienten müssen demnach in Krankenhäusern behandelt werden.

Weiterführende Links

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Coronavirus-Infektionen-in-allen-Kreisen-von-MV,coronavirus528.html

Share your thoughts