Zahl der Corona-Infektionen in Bayern auf 135 gestiegen

Am 27. Januar 2020 wurde erstmals ein Coronavirus-Fall in Bayern bestätigt. Seit Donnerstag, den 27. Februar 2020 gibt es insgesamt 135 neue bestätigte Coronavirus-Fälle in Bayern (Stand: 7. März 2020, 22:20 Uhr). Das Risiko für die Bevölkerung in Bayern, sich mit dem neuartigen Coronavirus zu infizieren, wird vom Robert Koch-Institut (RKI) derzeit als gering bis mäßig erachtet.

Weiterführende Links

https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/

Share your thoughts