Weitere Coronavirus-Infektionen in Thüringen

Die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle ist in Thüringen auf 44 gestiegen. Das RKI berichtet von insgesamt 46 Fällen. In Jena registrierten die Behörden sechs neue Infektionen. Fünf der Betroffenen kamen aus einem Urlaub in Tirol zurück und gingen dann direkt zum Universitätsklinikum. Eine weitere Frau hatte sich in der Schweiz angesteckt. Alle Rückkehrer seien in Quarantäne und hätten in Jena keine weiteren Kontaktpersonen gehabt, teilte die Stadtverwaltung Jena mit.

Im Wartburgkreis gibt es ebenfalls einen neuen Fall. Eine junge Frau wurde nach ihrer Rückkehr von einer Reise nach Tirol positiv auf das Coronavirus getestet. Ihre Kontaktpersonen seien ermittelt, zwei von ihnen in Quarantäne, wie eine Sprecherin des Landkreises sagte.

Weiterführende Links

https://www.mdr.de/thueringen/liveticker-corona-virus-sonntag-100.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

Share your thoughts