Über 50 neue Fälle in Baden-Württemberg: Corona-Zahl steigt auf 182

Das Ministerium für Soziales und Integration hat die Zahl der Corona-Fälle nach oben korrigiert auf insgesamt 182. Bei einigen Reiserückkehrern wurde zudem vorsorglich eine Diagnostik veranlasst. Das Land hat außerdem die eigenen Laborkapazitäten inzwischen ausgebaut. So können ab sofort Proben von begründeten Verdachtsfällen in Absprache mit dem Gesundheitsamt im Labor des Landesgesundheitsamtes untersucht werden.

Weiterführende Links

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/

Aktuelle COVID-19/Coronavirus-Karte Baden-Württemberg

Share your thoughts