Sechster Coronavirus-Infizierter im Saarland

Der Landkreis Neunkirchen bestätigte den ersten Corona-Fall in seinem Gebiet. Damit ist die Zahl der positiv auf Sars-CoV-2 getesteten Menschen im Saarland auf sechs gestiegen. Bei dem Fall aus dem Landkreis Neunkirchen handelt sich nach Behördenangaben um einen jungen Mann aus Merchweiler, der ebenfalls in Südtirol im Ski-Urlaub war und am Freitag zurückkehrte. Der Landkreis berief wegen des Falls einen Krisenstab ein, der zu dem Ergebnis kam, dass derzeit keine weiteren Maßnahmen erforderlich seien. Allerdings betonte Landrat Sören Meng (SPD): „Aufgrund der dynamischen Entwicklung wird die Situation weiter beobachtet, um bei Bedarf entsprechende Sofortmaßnahmen zu treffen.“

Weiterführende Links

https://www.pfaelzischer-merkur.de/welt/panorama/corona-im-saarland-entwarnung-in-freisen-neuer-fall-in-merchweiler_aid-49462841

Share your thoughts