Rheinland-Pfalz bestätigt drei Corona-Neuinfektionen

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in Rheinland-Pfalz ist am Montag auf 22 gestiegen. Das waren drei mehr als am Vortag, wie das Gesundheitsministerium in Mainz mitteilte. Es handle sich um drei Menschen aus einer Familie im Kreis Mayen-Koblenz. Alle 22 Betroffenen zeigten unterschiedliche Symptome, aktuell sei keiner schwerwiegend erkrankt. «Das oberste Ziel der Landesregierung ist es, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen», sagte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD).

Weiterführende Links

https://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article206444915/22-Corona-Faelle-in-Rheinland-Pfalz-Veranstaltungen-abgesagt.html

Share your thoughts