Neuinfektion in Rosenheim

Zu dem Fall in Rosenheim teilte das dortige Landratsamt mit, die Person habe beim Skiurlaub in Südtirol Kontakt zu einer befreundeten Person gehabt, bei der zuvor der neuartige Coronavirus festgestellt worden war. Da die Person ohne Krankheitssymptome sei, könne sie in häuslicher Quarantäne bleiben.

Weiterführende Links

https://www.br.de/nachrichten/bayern/weitere-corona-faelle-in-bayern-allgaeuer-firma-schliesst-vorerst,RrzIckS

Share your thoughts