Insgesamt 3 bestätigte Infektionen in Hamburg

Die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz hat am Montag eine weitere Coronavirus-Infektion bestätigt. Die Betroffene sei in der vergangenen Woche aus dem Iran über Frankfurt nach Hamburg gereist. Das zuständige Gesundheitsamt habe nach einem positiven Test umgehend häusliche Isolation angeordnet. Ermittelte Kontaktpersonen seien ebenfalls isoliert worden. Die Lage in Hamburg hat sich nach Einschätzung der Behörden durch den neuen und damit dritten Fall nicht verändert. Er stehe in keinem Zusammenhang zu den zwei bisherigen Fällen.

Weiterführende Links

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Coronavirus-Drei-bestaetigte-Infektionen-in-Hamburg,corona312.html

Share your thoughts