Hessen meldet 435 bestätigte Corona-Infektionen

Aktuell gibt es im Bundesland insgesamt 435 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, wie die Landesregierung Rheinland-Pfalz meldet. Davon sind 41 Personen stationär aufgenommen und drei auf Intensivstation. Zudem hat die hessische Landesregierung in der Coronakrise eine Milliarde Euro für Soforthilfen bereitgestellt. Weitere fünf Milliarden Euro würden für Kredite zur Verfügung gestellt.

Weiterführende Links

https://www.mittelhessen.de/panorama/aus-aller-welt/coronavirus-die-lage-in-hessen-und-rheinland-pfalz_21322201

Share your thoughts