Coronavirus in Hessen steigt auf 17 Fälle

Das Sozialministerium in Hessen hat zwei weitere Fälle des Coronavirus gemeldet. Damit steigt die Zahl der Infizierten im Bundesland auf 17. Bei den Fällen handelt es sich um eine weitere Person aus dem Landkreis Gießen sowie eine zweite Person im Hochtaunuskreis. Beide Erkrankten befinden sich in häuslicher Quarantäne. 

Weiterführende Links

https://www.mannheim24.de/region/coronavirus-hessen-faelle-zahlen-aktuell-ansteckung-schule-covid19-symptome-13564843.html

Share your thoughts