Corona-Zahl in Thüringen fast auf das Doppelte angestiegen

In der Gemeinde Unterwellenborn (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) sind fünf Personen positiv auf das neue Coronavirus getestet worden. In diesem Zusammenhang soll der Kindergarten „Bunte Spielwelt“ ab Freitag für die nächsten 14 Tage geschlossen bleiben. Das teilte der Landkreis am späten Donnerstagabend auf seiner Facebook-Seite mit. In Thüringen gibt es damit 23 bestätigte Fälle (Stand Freitagmorgen).

Die fünf Infizierten hätten sich zuvor in Italien aufgehalten. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit Kontaktpersonen der Betroffenen. Geprüft wird, ob weitere Schulen und Kindergärten geschlossen werden müssen. Aktuell sind im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt alle Veranstaltungen mit mehr als 500 Personen untersagt. Laut Mitteilung lässt der Landrat nun aber eine weitere Allgemeinverfügung vorbereiten, um möglichst alle Veranstaltungen im Landkreis abzusagen.

Weiterführende Links

https://www.mdr.de/thueringen/ost-thueringen/saalfeld-rudolstadt/fuenf-neue-corona-faelle-kamsdorf-100.html

Share your thoughts