Auch in Baden-Württemberg sind die Corona-Fälle auf über 1.000 gestiegen

Die Anzahl der bestätigten Fälle des Coronavirus in Baden-Württemberg ist auf 1.105 gestiegen. Das teilte das Gesundheitsministerium am Montagabend mit. Innerhalb eines Tages wurden somit 278 neue Coronavirus-Fälle nachgewiesen. Lediglich acht der insgesamt 1.105 infizierten Coronavirus-Fälle müssen intensivmedizinisch betreut werden – alle anderen weisen glücklicherweise nur milde Krankheitssymptome auf.

Weiterführende Links

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/

https://www.heidelberg24.de/region/coronavirus-baden-wuerttemberg-faelle-zahlen-symptome-verbot-covid19-aktuell-schulen-13568838.html

Share your thoughts