Achter Coronavirus-Fall in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein ist die achte Infektion mit dem neuartigen Coronavirus nachgewiesen worden. Der Kreis Pinneberg teilte am Freitag mit, betroffen sei eine Frau aus Elmshorn, die von einer Asien-Reise zurückgekehrt sei. Sie befinde sich bis auf weiteres in häuslicher Isolation. Eine stationäre Aufnahme in ein Krankenhaus sei aufgrund des derzeit stabilen Gesundheitszustandes nicht erforderlich. Der Krankheitsverlauf sei bisher leicht. Weitere Angaben machte der Kreis unter Hinweis auf den Persönlichkeitsschutz nicht.

Weiterführende Links

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Achter-Coronavirus-Fall-in-Schleswig-Holstein,corona406.html

Share your thoughts