Schleswig-Holstein meldet 821 Corona-Fälle

In Schleswig-Holstein sind inzwischen 821 bestätigte Corona-Fälle gemeldet, davon sind 96 Personen in klinischer Behandlung. Einen Tag zuvor lag die Zahl der Infizierten bei 685. Demnach sind im Vergleich zum Vortag 136 Fälle hinzugekommen. Bislang sind fünf Todesfälle (27. März) im Zusammenhang mit der Viruserkrankung gemeldet – darunter ein Todesfall in Ägypten. Er war bisher nicht in der Statistik enthalten, wird jedoch zu Schleswig-Holstein zugerechnet, da er ein Einwohner Schleswig-Holsteins war.

Weiterführende Links

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/coronavirus/Coronavirus-96-Menschen-in-SH-im-Krankenhaus,corona1472.html

Aktuelle COVID-19/Coronavirus-Karte Schleswig-Holstein

Share your thoughts