Saarland meldet insgesamt 440 Infektionen

Im Saarland wurden aktuell insgesamt 440 Corona-Infektionen bestätigt. Die meisten Fälle gibt es im Regionalverband Saarbrücken mit knapp 150 infizierten Personen. Auch im Saarland hat der Ministerrat ein Soforthilfe-Programm in Höhe von 30 Millionen Euro für Kleinunternehmen beschlossen. Das Antragsformular für Sofort-Zuschüsse ist bereits ab 16.00 Uhr im Web abrufbar. Es gilt für Solo-Selbstständige und Kleinunternehmer mit nicht mehr als zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die zwischen 3.000 bis 10.000 Euro bekommen.

Weiterführende Links

https://www.sol.de/news/update/News-Update,458391/Corona-Krise-im-Saarland-30-Millionen-Euro-Soforthilfe-fuer-Kleinunternehmer-beschlossen,458535

Aktuelle COVID-19/Coronavirus-Karte Saarland

Share your thoughts