2. Corona-Fall in Uetze gemeldet

Zweiter Fall in Uetze

Erst am Dienstagnachmittag war bekannt geworden, dass eine Kontaktperson des ersten Patienten im Land, eines 68-Jährigen aus Eltze in der Gemeinde Uetze, infiziert ist. Der 63-jährige Mann war nach Angaben der Region Hannover am Montag vergangener Woche zusammen mit dem 68-Jährigen von einer Busreise aus Südtirol nach Uetze zurückgekehrt. Das Gesundheitsamt habe ihn am Sonntag als enge Kontaktperson des ersten Patienten eingestuft und ihn und seine Ehefrau zu Hause isoliert. Am Montagabend habe das Ehepaar erste Krankheitssymptome gezeigt und wurde getestet. Bei dem 63-Jährigen wurde das Coronavirus nachgewiesen, die Probe seiner Frau war negativ. Am Dienstagabend befanden sich 24 Menschen in Uetze in häuslicher Isolierung. Der erste Coronavirus-Fall in Niedersachsen war am Samstagabend bestätigt worden.

Weiterführende Links

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Jetzt-fuenf-Corona-Faelle-in-Niedersachsen-bestaetigt,coronavirus252.html

Share your thoughts