17 Corona-Fälle in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus am Sonntag auf 17 gestiegen. Die Hamburger Gesundheitsbehörde sieht weiterhin nur ein geringes Infektionsrisiko in der Stadt. Denn alle Fälle ließen sich gut zurückverfolgen und befänden sich in häuslicher Isolation. Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz hat eine Internetseite mit allen wichtigen Informationen zum Coronavirus in Hamburg zusammengestelllt, die ab sofort abrufbar ist. Neben aktuellen Informationen zu bestätigten Infektionsfällen gibt es Hygienetipps, Reiseempfehlungen sowie einen Überblick über Meldewege, Ansprechpartner und Kontaktadressen.

Weiterführende Links

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Erster-Corona-Toter-war-Feuerwehrmann-aus-Hamburg,corona490.html

Share your thoughts