1. Corona-Fall in Brandenburg gemeldet

In Brandenburg ist erstmals ein Mensch nachweislich an dem neuartigen Coronavirus erkrankt. Es handle sich um einen 51-jährigen Mann aus dem Landkreis Oberhavel, der von einer Reise aus Südtirol zurückgekehrt sei, teilte der Sprecher des Gesundheitsministeriums, Tobias Arbinger, am Montagabend mit. Er sei „häuslich isoliert“ und in einem stabilen Zustand.

Weiterführende Links

https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020/coronavirus/beitraege/brandenburg-corona-coronavirus-erster-fall-suedtirol-infektion.html

Share your thoughts